AUSBILDUNG UND
DUALES STUDIUM

Sicher fliegen, sicher landen, sicher sein Ziel erreichen. Mach mit und arbeite an wichtigen technischen Lösungen für morgen.

BACHELOR OF ENGINEERING (DHBW)

STUDIENRICHTUNG:
Elektronik


VORAUSSETZUNG:
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. Ausgeprägte Schlüsselqualifikation wie zum Beispiel Selbstmotivation, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchhaltevermögen. Denken in wirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen sowie Engagement für Studium und Ausbildung.

STUDIENDAUER:
Das duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach und im Betrieb dauert 3 Jahre

DURCHFÜHRUNG:
In dieser Zeit wird ein Studium auf Hochschulniveau vermittelt und gleichzeitig in der Praxis vertieft. Die theoretischen Studienphasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach und die praktische Ausbildung bei LITEF wechseln einander in vierteljährlichem Rhythmus ab. Die letzte Praxisphase des Studiums umfasst die Anfertigung der Bachelorarbeit.

STUDIENINHALT:
Im Studium Elektrotechnik liegen die Schwerpunkte in den allgemeinen Ingenieurwissenschaften bzw. den naturwissenschaftlichen Grundkenntnissen (Mathematik, Physik) in der Elektronik, Digitaltechnik und Mikrocontrollertechnik sowie in der Informatik (Programmiersprachen, Programmentwurf), welche in der Praxisphase im betrieblichen Umfeld weiter vertieft werden.

In der Studienrichtung Elektronik stehen Themen wie Schaltungstechnik, Regelungstechnik, Mikrocontrollertechnik, Realzeitsysteme, digitale Signal- und Bildverarbeitung, Elektronik-Produktionstechnik sowie Sicherheit und Zuverlässigkeit im Fokus.

Die fachlichen Kompetenzen werden in den Praxisphasen durch Seminare und Workshops zu Methoden- und Sozialkompetenz ergänzt. Die so erworbene Handlungskompetenz stellt eine ausgezeichnete Basis für die vielfältigen Anforderungen des Berufslebens dar. 

TÄTIGKEITSBEREICH:
Absolventen der Fachrichtung Elektrotechnik werden zu Neu- und Weiterentwicklung innovativer Hard- und Softwarelösungen ausgebildet. 

Durch die Fachkompetenz sind sie in der Lage, Hard- und Softwaresysteme zu konzipieren, zu entwickeln, auszuwählen, anzupassen, einzuführen und zu betreuen.

Einsatzgebiete wie Qualitätssicherung und technische Kundenbetreuung sind ebenso denkbar.

WAS WIR IHNEN BIETEN:

Attraktive Vergütung nach den Tarifverträgen der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg

Betriebliche Altersvorsorge und Altersversorgung

Vielfältige Weiterbildungsangebote + Sprachkurse

Mobiles Arbeiten / Homeoffice

Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel + Parkplatz + E-Car-Ladestation

Beratung durch den Betriebsarzt

Betriebssportangebote + Kooperation Fitness

Kantine

INTERESSIERT? DANN BEWERBEN SIE SICH JETZT ONLINE!

mail to